Aus alt mach neu – Gürtel selber flechten!

Aus alt mach neu – Gürtel selber flechten!

Ich habe einen alten Gürtel mit einer sehr schönen Schnalle, den ich inzwischen echt schon ewig habe. Das Problem: er fällt so langsam leider auseinander. Aber was tun? Ich mag ihn doch so! Daher habe ich mal geschaut, was man aus dem alten Gürtel vielleicht noch machen kann.

Mein Leben im schlauen Haus – Smart Home

Mein Leben im schlauen Haus – Smart Home

Mein erstes smartes Elektrogerät ist eher als Notlösung bei mir eingezogen. Ich stellte nämlich meinen Kleiderschrank so auf, dass der Lichtschalter im Schlafzimmer von ihm verdeckt wurde. Um trotzdem Licht in diesem Raum zu haben, musste eine schlaue Lösung her. Und die hieß W-Lan-Glühbirne. So lies sich die Deckenlampe mir nichts,

Ein blühendes Windlicht für Balkon und Garten

Ein blühendes Windlicht für Balkon und Garten

Die Abende werden länger, die Temperaturen gehen hoch und Abends zieht es einen nicht mehr auf die Couch, sondern auf den Balkon, in den Garten oder den Innenhof. Der Sommer ist da und ich liebe es meinen Balkon in der warmen Jahreszeit in ein kleines Outdoor-Wohnzimmer zu verwandeln.

Drei leckere Rezepte für die Erdbeerzeit

Drei leckere Rezepte für die Erdbeerzeit

Ich liebe Erdbeeren und freue mich jedes Jahr auf die Erdbeerzeit. Leider tragen Erdbeerpflanzen in Deutschland nur von Anfang Mai bis Ende Juni ihre Früchte. Ein Grund mehr diese Zeit um so intensiver auszukosten und möglichst viele von den kleinen roten Früchten zu verzehren. Ich esse gerne ganz schlicht Erdbeeren ...

Mit dem Fördedampfer quer durch Kiel

Mit dem Fördedampfer quer durch Kiel

Die Sailing City an der Ostseeküste schafft es immer wieder, mich zum Staunen zu bringen. Darüber welch‘ ein Glück ich habe, in einer derart schönen Lage zu wohnen. Dort wo andere Urlaub machen. Direkt am Wasser. Ich höre die Möwen von meiner Wohnung aus kreischen und kann das Salzwasser förmlich ...

Müllfreier Mittwoch: Picknick ohne Müll

Müllfreier Mittwoch: Picknick ohne Müll

Hallo ihr Lieben, Juhu! Bald ist Sommer und wir werden unsere Zeit (hoffentlich) wieder viel draußen verbringen. Neben all diesem Glück über den Sommer, werde ich, sowie viele andere Menschen auch, sich in dieser Zeit wieder einmal die Frage stellen müssen: „Woher kommt –

Anziehende Heimat – Die Föhrer Tracht

Anziehende Heimat – Die Föhrer Tracht

Während sich andere Frauen in ihrem Alter bei Latte Macchiato oder zum Zumba im Fitnessstudio verabreden, verfolgt Julia Domeyer (35) ein etwas anderes Hobby: Sie ist Mitglied im Föhrer Trachtenverein. Genauer gesagt in dem von Oevenum und Midlum, denn die Nordseeinsel hat insgesamt vier dieser Vereine,

Nachhaltigkeit To Go

Nachhaltigkeit To Go

Unbezahlte Werbung „Jetzt einen Kaffee!“ Nicht nur gehetzte Büromenschen schätzen die Möglichkeit, unterwegs einen frisch gebrühten Kaffee für den Weg zu kaufen. Ich nehme mir die leckere Kaffeespezialität von meinem Lieblingsbäcker auch einfach mal gern mit auf die Wiese im Stadtpark – „Coffee To Chill“

Moin statt Servus – Umzug von Bayern nach Schleswig-Holstein

Moin statt Servus – Umzug von Bayern nach Schleswig-Holstein

Als Franzi 2014 auf dem Musikfestival Rock im Park ihren zukünftigen Mann kennenlernte, hätte die Bayerin niemals gedacht, zwei Jahre später in einem Haus in Schleswig-Holstein zu wohnen. Franzi benutzt Wörter wie „arg“, „Semmel“, „Buben“ oder „bissle“. Auch wenn sie oft darauf angesprochen wird, versucht sie sich sprachlich nicht vollkommen ...

Von Heissluftballons und schwimmenden Bananen – Kunst am Bau in den Wohnungbaugenossenschaften

Von Heissluftballons und schwimmenden Bananen – Kunst am Bau in den Wohnungbaugenossenschaften

Die Geschichte der Kunst am Bau ist lang. Sie geht zurück bis in die Zeit der Weimarer Republik, als der Reichswirtschaftsverband bildender Künstler, aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Stellung der Künstler im Land, dafür plädierte, dass der Staat Kunst in seine öffentlichen Bauten integrieren solle, um die Kunst im Land zu fördern.