Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Du siehst <strong>alle</strong> Artikel. Do it yourself

Volle Bäuche für kleine Vögel – DIY Meisenknödel und Futterglocken

Es wird so langsam frisch da draußen und nicht nur uns Menschen ist jetzt eher nach einer reichhaltigen Mahlzeit, sondern auch den kleinen Vögeln, die um uns herumschwirren. Meisen, Spatzen und Co freuen sich ab jetzt den ganzen Winter über über ein kleines Zubrot zu dem,

DIY Glas-Herbarium

Herbstdeko gefällt mir besonders gut, da es fast alle nötigen Komponenten in der freien Natur gibt, wie beispielsweise Kastanien, Hagebutten oder Blätter. Dieses Jahr möchte ich unbedingt ein Glas-Herbarium selber machen. Das ist ein doppelglasiger Bilderrahmen, in dem getrocknete Blätter eingefasst sind. Für das Herbarium brauche ich erst einmal Blätter zum Trocknen.

Müllfreier Mittwoch: selbstgemachte Deocreme

Letztens habe ich auf dem Instagram-Profil meiner Freundin Paulina gesehen, dass sie ihr Deo seit neustem selber macht. Das Rezept sei unglaublich einfach und die Zutaten dafür habe man nahezu alle im Haus. Deswegen habe ich sie direkt mal zu unserem müllfreien Mittwoch eingeladen, damit sie ihr wissen mit euch teilen kann.

Ob Kurzurlaub oder Hitze – dieser Wasserspender rettet eure Balkonpflanzen

Vor ein paar Wochen sah mein Balkon noch aus wie eine grüne Oase. Aber die anhaltende Trockenheit und die konstant hohen Temperaturen haben dafür gesorgt, dass mein eben noch so schön grünes Balkonien inzwischen ein paar Blätter gelassen hat und nun etwas mitgenommen aussieht. Einzig mein Balkongras und die Kräuter scheinen sich die Sonne gern auf den Pelz scheinen zu lassen.

DIY – Lippenbalsam aus natürlichen Zutaten

In der kalten Jahreszeit fechte ich einen ständigen Kampf mit meinem Körper aus: Es entstehen trockene Hautstellen im Gesicht, meine leichte Neurodermitis blüht und meine Lippen sind spröde und rissig. Für fast alles hatte ich schon eine Lösung gefunden: Die trockenen Hautstellen bekomme ich mit einer duft- und konservierungsstofffreien Creme in den Griff.

Ein süßer Gruß zum Valentinstag – Toffee-Haselnuss-Pralinen

Rote Rosen zum Valentinstag? Das kann ja jeder. Viel besser kommt da doch etwas selbstgemachtes an, das von Herzen kommt. Denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen!

Was eignet sich da also besser, als diese einfachen, aber super leckeren Pralinen, die jeder hinbekommt und mit der ihr bei eurem Partner oder eurer Partnerin garantiert mitten ins Herz trefft.