Starke Gemeinschaft trotz(t) Mindestabstand

Wer hätte es für möglich gehalten, dass sich unser gesellschaftliches, kulturelles und soziales Leben innerhalb weniger Tage und Wochen so drastisch ändern würde? Dass sich diese neue Lebensrealität unwirklich und beängstigend anfühlt, ist völlig normal. Seit das gesellschaftliche Leben auch in Schleswig-Holstein heruntergefahren wurde, um eine Ausbreitung des Covid-19 Virus zu verlangsamen,

Müllfreier Mittwoch: Jeder nur einen Strauß – nachhaltige Frühahrsdeko

Wenn im Moment so durch die Natur spaziert sieht man schon überall Frühblüher aus dem Boden schießen und an den Zweigen von Bäumen und Büschen bilden sich langsam aber sicher kleine Knospen. Kommt dann auch – ausnahmsweise mal – die Sonne raus, sind bei mir die Frühlingsgefühle in vollem Gange und ich möchte sofort losrennen und mich mit den schönsten Tulpen und Narzissen kaufen und mir in der Wohnung hinstellen.

Neue Werkstatt-Galerie im Herzen Kiels

Abstellraumatmosphäre gepaart mit Garagenflair, kalte Wände ohne Dämmung, die Räume gefüllt mit Fahrrädern und Krimskrams – so sah das Innere des kleinen Atelierhauses vor seinem Umbau aus. Mittlerweile empfängt das Gebäude seine Besucher mit einer hellen und warmen Ausstrahlung. Viele der alten Wände sind verschwunden,

Ehrenamt „to go“

Im Februar 2019 hat es angefangen: mein Ehrenamtsprojekt #ImkeengagiertinFlensburg. Seitdem bin ich jeden Monat in einer anderen Organisation oder bei einem anderen Projekt freiwillig engagiert. Meine Regeln: Einsatzort ist Flensburg, ich mache nichts ehrenamtlich, womit ich als Selbständige mein Geld verdiene, und ich investiere maximal zwölf Stunden im Monat.