Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Die Machbar in Bad Oldesloe + Gewinnspiel

Einen wunderschönen ersten Advent ihr Lieben!

Als ich meine (mittlerweile) liebe Freundin Daniela von „Die MachBar“* kennenlernte, war ich sofort begeistert von ihrer großartig motivierenden Art, der Idee der MachBar und davon, dass ich in unserer Region mal wieder auf eine so tolle Gründerin stieß.

Es dauerte auch nicht lange, da stattete ich der MachBar einen intensiven Besuch ab und hielt dort sogar einen kleinen Vortrag, im Zuge eines Workshops für Bienenwachstücher, über das nachhaltige Leben.

Die MachBar in Bad Oldesloe

In der MachBar setzte ich mich das erste Mal ganz bewusst und ohne Frust an die Nähmaschine, basteltet den schönsten skandinavischen Kugelkranz den ich je sah und meldete mich zu einem Aquarellkurs an.

Ihr seht – die MachBar macht kreativ und bietet unglaublich viel Raum und Möglichkeiten für kreative Seelen und dazu wirklich tolle, moderne Workshopkonzepte für jede*n.

In Bad Oldesloe findet ihr die MachBar in der Hindenburgstr. 47 | die aktuellen Öffnungszeiten könnt ihr der Website* entnehmen.

Damit ihr noch einen besseren Eindruck vom Konzept der MachBar bekommt und Daniela noch ein wenig besser kennenlernt, habe ich ihr – an einem schönen Vormittag in Bad Oldesloe – vier Fragen gestellt.

Daniela Frackmann von der MachBar in Bad Oldesloe

1. Daniela, wie kam die Idee der MachBar und wie sieht das Konzept des Ganzen aus? 

Die Idee der MachBar entstand aus dem Bedürfnis heraus, einen Ort zu schaffen, wo sich Freunde treffen können und Platz haben für kreatives Tun. Gemeinsam werkeln, nähen, ausprobieren und eine Grundausstattung dafür immer vor Ort zu haben. Einen solchen, offenen und kreativen Raum gab es in unserer Gegend nicht und wir haben ihn dann einfach geschaffen. Und so war die Grundidee der MachBar geboren und ganz schnell entwickelte sich ein ganzes Konzept daraus. Workshops, Inspirationen, Zubehör und immer einen guten Kaffee in moderner, gemütlicher Atmosphäre. Menschen wieder zusammenzubringen an einen Tisch.

 

Ein bisschen wie Instagram zum Anfassen. 

 

Und dabei steht immer die Überzeugung: jeder kann etwas kreieren, ist kreativ und kann bei uns seine kreativen Kräfte entdecken.

2. Warum ist die Upcycling so wichtig? 

Meine Lebenshaltung ist grundsätzlich geprägt vom nachhaltigen Lebensstil. Mit der MachBar kann ich einen kleinen Schritt in diese Richtung für viele Menschen erlebbar machen. Wer sich zB erstmals ein eigenes Shirt genäht hat und erlebt, wie viel Arbeit und Handarbeit darin steckt, wer dieses pflegt und ihm die Wertschätzung entgegenbringt, einfach weil es selbst gemacht ist, der wird vermutlich nicht mehr leichtfertig ein T-Shirt für 2,99 Euro kaufen ohne zu ahnen, dass da was nicht stimmen kann. So ist es im Grunde in allen Bereichen des Selbstherstellens: man entwickelt ein anderes Konsumverhalten und eine neue Wertschätzung. Das sind kleine Schritte, aber die erleben wir regelmäßig in unseren Workshops. Darum thematisieren wir Upcycling und Nachhaltigkeit in Verbindung mit kreativen Themen durch unsere Workshops oder Schulprojekte und versuchen, möglichst viele dafür zu sensibilisieren.

Die MachBar in Bad Oldesloe - Raum für Kreativität

3. Was möchtet ihr euren Kunden mit auf den Weg geben? 

Wir möchten unseren Kunden in erster Linie eine wunderbare kreative Auszeit vom Alltag mitgeben. Mal wieder was mit den eigenen Händen zu machen und in etwas völlig anderes abzutauchen ist sehr entspannend. Und wir möchten unseren Teilnehmern das schöne Gefühl von Stolz, Selbstbewusstsein und Erfolgserlebnis schenken, sie zu Machern und Gestaltern werden lassen. Das ist für mich das schönste an meinem Job: glückliche Workshop-Teilnehmer, die Stolz auf ihre Werke sind!

4. Kaffee oder Tee?
Kaffee!! Cappuccino vielmehr. Am liebsten von ONE Fairtrade 🙂

Die MachBar in Bad Oldesloe

+++ VERLOSUNG +++

Falls ihr Lust bekommen habt auch der MachBar in Bad Oldesloe einen Besuch abzustatten, haben wir für euch einen Gutschein im Wert von 35 Euro organisiert, das wir gern verlosen möchten und welchen ihr für euren Lieblingsworkshop einlösen könnt.

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist einen Kommentar unter diesem Blogpost zu hinterlassen.

Das Gewinnspiel endet am Freitag, den 14.12.2019  um 10:00. Der Gewinner wird im Anschluss ermittelt und benachrichtigt.

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Personen unter 18 Jahren dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten teilnehmen. Nur Einträge, die vor dem Teilnahmeschluss abgegeben werden, werden berücksichtigt. Ein Eintrag wird nur dann berücksichtigt, wenn er von einem eingeloggten User oder unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse abgegeben wurde. Der Gewinner wird per Zufallsauswahl bestimmt und schnellstmöglich unter der angegebenen E-Mail-Adresse informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Preise wurden unentgeltlich zur Verfügung gestellt und können nicht bar ausgezahlt werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Der Gewinn und die im Blogpost auftauchenden Produkte wurden uns freundlicherweise von „Die MachBar in Bad Oldesloe“ zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank dafür!

 

23 Responses
  • Sonia
    1. Dezember 2019

    Wunderbare Idee und tolle Umsetzung! Ich bin hin und weg von der MachBar und freue mich, dass es sowas nun endlich in der Nähe gibt. Ich wünsche mir eine erfolgreiche Zeit für die MachBar 🙂

  • Meike
    1. Dezember 2019

    Ich freue mich sehr, dass es die Machbar jetzt in BadOldesloe gibt und wünsche alles Gute am neuen Standort! Jetzt ist Oldesloe erst recht einen Ausflug wert.

  • Sabine Frackmann
    1. Dezember 2019

    Toll! Die Machbar hat alles was man zum kreativen Leben braucht! Sie inspiriert und bereitet Freude!

  • Daniela Schmitt
    1. Dezember 2019

    Ein tolles Konzept und schöne Kursangebote, da würde ich gerne einen mitmachen wollen. Super Gewinnspiel an dem ich gerne teilnehme.

  • Madeleine Theiss
    2. Dezember 2019

    Da versuche ich doch gerne mein Glück. Die MachBar ist einfach nur toll .

  • Melanie Oldenburg
    2. Dezember 2019

    Hallo liebe Franzi,Daniela und ihre beiden Machbar Läden sind großartig und absolut unterstützenswert! In Ratzeburg hab ich im Laufe des Jahres schon so manches Projekt verwirklicht, deswegen käme ein Gutschein gerade recht für die nächsten Projekte.
    Alles Liebe
    Melanie Oldenburg

  • Birte Rahmel
    2. Dezember 2019

    Eine wunderschöne Idee die hier in Bad Oldesloe gefehlt hat !! Ich finde die Machbar einen sehr einladenden, gemütlichen Raum um kreativ zu sein !! Am besten mit Freunden und Gleichgesinnten!! Ich hoffe das es sich hier durchsetzen kann !!

  • Daniela
    3. Dezember 2019

    Ein tolles Konzept für Oldesloe und die Kursangebote sind sehr interessant. Da würde ich gerne mal mitmachen. Super Gewinnspiel… da hüpfe ich gerne in den Lostopf.

  • Anja
    4. Dezember 2019

    Ich bin neugierig und möchte unbedingt an einem der tollen Kuse teilnehmen. Da käme ein Gutschein gerade recht Machbar in Bad Oldesloe – grenzenlose Kreativität – ich freue mich darauf ☺

  • Doris
    4. Dezember 2019

    Ich hab noch vor Eröffnung in die Machbar gekuckt und gedacht….wie genial ist das denn ich würde gerne einen Kurs mitmachen.. Kreativ bin ich eh gerne.
    LG Doris

  • Inga Rau
    5. Dezember 2019

    Tolles Konzept…. Da hüpf ich doch gerne in den Lostopf.

  • Ramona Weig
    5. Dezember 2019

    Hallo ihr Lieben, ich freue mich auch das es so etwas schönes wie die Mach bar gibt.
    Leider hatte ich etwas Pech letzte Woche. Ich wollte etwas Zeit mit meinem Sohn bei euch verbringen. Es war kurz nach 16.00 Uhr und es war ein Schild in der Tür, das ihr leider eher Schließen musste. Ich hoffe es ist alles wieder gut. Und wir probieren es ein anderes Mal nochmal 🙂
    Liebe Grüße
    Ramona

  • Melanie
    5. Dezember 2019

    Was für eine tolle Idee! Wie gut das Bad Oldesloe nicht weit weg von Bad Segeberg ist. Da kann ich ja mal vorbei schauen

  • Verena
    6. Dezember 2019

    Ein ganz toller Laden. So viele schöne Sachen. Endlich mal wieder ein tolles Geschäft in Bad Oldesloe.

  • Kirsten Kahnert
    9. Dezember 2019

    Im Zuge dessen dass Bad Oldesloe fast nur noch furchtbare 1 Euroläden zu bieten hat endlich wieder ein Schritt in die richtige Richtung! Eine tolle Idee und von Herzen viel Erfolg für euch!

  • Katharina
    9. Dezember 2019

    Ich freue mich sehr, dass die MachBar den Weg nach Bad Oldesloe gefunden hat. Ich hatte schon Angst, dass noch ein „wir verkaufen alles Hauptsache billig“ laden auf macht. Ich hoffe ihr könnt hier richtig durchstarten. Weiter so!
    Liebe Grüße

  • Nicole Meyer
    9. Dezember 2019

    Tolle Idee für Bad Oldesloe! Ich wünsche mir, dass sich das lange hält und viele Leute das tolle Angebot nutzen!! Ich werde mich im neuen Jahr auf jeden Fall für den einen oder anderen Kurs anmelden! Ich drücke die Daumen für solch eine tolle Idee!!

  • Viktoria
    9. Dezember 2019

    Das klingt nach einem wundervollen, inspirierenden Ort! 🙂
    Viel Freude und Erfolg euch.

  • Antje Erler
    9. Dezember 2019

    Ich würde mich sehr freuen über den Gutschein. Ich bin gerade erst nach Reinfeld gezogen und freue mich über neue Kontakte aus der Gegend. Franzi, ich habe ja jetzt schon mehrfach von deinen Erfahrungen bei der Machbar gelesen. Vielleicht sehen wir uns dann mal wieder

  • Sandra
    10. Dezember 2019

    Ein tolles Konzept. Ich würde mich sehr über einen Gutschein für die MachBar freuen.

  • Vicky
    10. Dezember 2019

    Habe schon vorm Schaufenster gestaunt….was für ein tolles Geschäft in Oldesloe. Endlich mal was Neues (nachhaltig gedachtes) statt Klamottenketten & Ramsch. Ein echter Gewinn für die Innenstadt.

  • Richy
    11. Dezember 2019

    Sehr schöne Idee. wearables herzustellen und Ausbau in Richtung makerspace wünsche ich mir für Bad Oldesloe. Mit der Machbar ist ein Grundstein gelegt. Viel Erfolg!

  • Hannah
    11. Dezember 2019

    Das klingt nach einem spannenden Laden, den ich gerne mal besuchen würde! Danke für das tolle Gewinnspiel 🙂

Und was meinst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.