Kieler Künstlerin findet neues zu Hause für ihre Arbeit

Vier große Fenster sind eingebettet in das alte, rote Backsteinmauerwerk des Mehrfamilienhauses aus den 70er Jahren im Kieler Stadtteil Gaarden. Sie geben Einblick in einen hellen, unvollständigen Ausstellungsraum im Erdgeschoss, denn einige Werke werden zurzeit in einer Galerie gezeigt. Drei Stufen im Ausstellungsraum führen hinauf zu einer Tür an der Rückwand.

Ein Spaziergang durch die historischen Gassen Lübecks

Schon so oft habe ich Lübeck besucht und besichtigt. Doch noch nie auf diese ganz besondere und wundervolle Art. Dieses Mal war ich auf historischer Entdeckungstour. Ich flanierte durch die engen Gassen, bewunderte Häuser im Stil der Backsteingotik und war auf der Suche nach den charmantesten Hinterhöfen und Gängen der Hansestadt.