Back to home
Müllfreier Mittwoch: Picknick ohne Müll

Müllfreier Mittwoch: Picknick ohne Müll

Hallo ihr Lieben, Juhu! Bald ist Sommer und wir werden unsere Zeit (hoffentlich) wieder viel draußen verbringen. Neben all diesem Glück über den Sommer, werde ich, sowie viele andere Menschen auch, sich in dieser Zeit wieder einmal die Frage stellen müssen: „Woher kommt – vor allem im Sommer – dieser ganze Müll in unserer Natur???“ …

Weiterlesen
Anziehende Heimat – Die Föhrer Tracht

Anziehende Heimat – Die Föhrer Tracht

Während sich andere Frauen in ihrem Alter bei Latte Macchiato oder zum Zumba im Fitnessstudio verabreden, verfolgt Julia Domeyer (35) ein etwas anderes Hobby: Sie ist Mitglied im Föhrer Trachtenverein. Genauer gesagt in dem von Oevenum und Midlum, denn die Nordseeinsel hat insgesamt vier dieser Vereine, die sich mit der Übermittleung kultureller Traditionen befassen. Die…

Weiterlesen
Nachhaltigkeit To Go

Nachhaltigkeit To Go

Unbezahlte Werbung „Jetzt einen Kaffee!“ Nicht nur gehetzte Büromenschen schätzen die Möglichkeit, unterwegs einen frisch gebrühten Kaffee für den Weg zu kaufen. Ich nehme mir die leckere Kaffeespezialität von meinem Lieblingsbäcker auch einfach mal gern mit auf die Wiese im Stadtpark – „Coffee To Chill“ sozusagen. Klar habe ich einen Thermo-Mug. Der steht aber im…

Weiterlesen
Moin statt Servus – Umzug von Bayern nach Schleswig-Holstein

Moin statt Servus – Umzug von Bayern nach Schleswig-Holstein

Als Franzi 2014 auf dem Musikfestival Rock im Park ihren zukünftigen Mann kennenlernte, hätte die Bayerin niemals gedacht, zwei Jahre später in einem Haus in Schleswig-Holstein zu wohnen. Franzi benutzt Wörter wie „arg“, „Semmel“, „Buben“ oder „bissle“. Auch wenn sie oft darauf angesprochen wird, versucht sie sich sprachlich nicht vollkommen anzupassen. Sie ist stolz auf…

Weiterlesen
Von Heissluftballons und schwimmenden Bananen – Kunst am Bau in den Wohnungbaugenossenschaften

Von Heissluftballons und schwimmenden Bananen – Kunst am Bau in den Wohnungbaugenossenschaften

Die Geschichte der Kunst am Bau ist lang. Sie geht zurück bis in die Zeit der Weimarer Republik, als der Reichswirtschaftsverband bildender Künstler, aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Stellung der Künstler im Land, dafür plädierte, dass der Staat Kunst in seine öffentlichen Bauten integrieren solle, um die Kunst im Land zu fördern. Was damals begann, ist auch…

Weiterlesen
Abenteuer im ErlebnisWald

Abenteuer im ErlebnisWald

Unbezahlte Werbung.  Mein Sohn will Tiere. Und in den Wald. Und auf den Spielplatz. Damit war die Sache relativ schnell klar: Es geht nach Trappenkamp in den ErlebnisWald. Da unser Zweieinhalbjähriger gerade eine Ich-will-um-5-Uhr-aufstehen-und-mit-der-Eisenbahn-spielen-oder-einen-Ausflug-machen-Phase hat, waren wir morgens sehr zeitig auf der A21 unterwegs, nahmen die Ausfahrt „Trappenkamp“ zwischen Neumünster und Bad Segeberg und rollten…

Weiterlesen
Please check your instagram details.