Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Test: 3 Adventskalender ohne Schokolade

Schoko hier, Schoko da. Ich bin ja ein ausgemachter Freund der Schokolade, aber in der Vorweihnachtszeit wird’s sogar mir manchmal zu viel: Dominosteine, Schokoprinten und Schoko-Weihnachtsmänner an jeder Ecke – und dann ist ja auch noch der obligatorische Adventskalender, der an jedem Dezembertag eine Extra-Dosis Schokolade spendiert. Zum Glück gibt es Alternativen, die auf süßen Naschkram verzichten und trotzdem bis zum Heiligabend tolle Sachen hinter 24 Türchen zu bieten haben. Eine kleine Auswahl:

BIO-Tees

Auf Weihnachten warten und Tee trinken: Für passionierte Tee-Genießer ist der Tee-Adventskalender des English Tea Shop genau das Richtige. In 24 Pappschachteln warten insgesamt 12 unterschiedliche Grüne und Schwarze BIO-Tees auf heißes Wasser. Alle haben nicht nur einen winterlich Touch, sondern auch Namen mit deutlichem Weihnachtsbezug.

Hinter „Gingerbread Man“ verbirgt sich Schwarzer Tee mit Zimt-, Ingwer- und Kardamom-Stückchen, hinter „Happy Holiday“ Grüner Tee mit Zimt, Zitrone und Granatapfel und hinter „Sleigh Ride“ Grüner Tee mit Zimt, Kardamom, Muskatnuss und Pfeffer. Ihr ahnt es schon: Wer nicht auf Zimt und Ingwer steht, der wird mit diesem Kalender nicht glücklich. Aber wer ein bisschen vorweihnachtliches Flair im Teeglas zu schätzen weiß, der wird mit der ca. 22 x 22 cm kompakten Box viel Freude haben.

Die Verarbeitung ist für den Preis von 14,99 € absolut in Ordnung. Die 24 Pappschachteln sind stabil, in dezent weihnachtlichem Design und enthalten jeweils einen aromasicher verpackten Pyramiden-Teebeutel, der locker für eine ganze Kanne reicht. Sorte und Inhaltsstoffe sind in Englisch auf jeder Box angegeben, die individuell empfohlenen Ziehzeiten stehen gemeinsam mit der deutschen Übersetzung auf der Rückseite des Kalenders.

Mit dem Hinweis auf die deutliche Zimt- und Ingwer-Lastigkeit eine absolute Empfehlung. Ich war nie der allergrößte Tee-Fan, aber an meine tägliche Kanne „Candy Cane“ oder „Silent Night“ könnte ich mich gewöhnen.

Tee-Adventskalender „Pink Christmas“
14,99 €
Online z. B. bei amazon; lokal über den Shopfinder auf www.ets-tee.de

 

Pixi-Bücher

Wie kriegt man 24 Pixi-Bücher in einem einzigen Adventskalender unter, ohne dass man den dann nicht mehr durch die eigene Haustür bekommt? Den Pixi Kalender habe ich natürlich bestellt, damit mein Sohn sich jeden Tag im Dezember über neue Bilder und Geschichten freuen kann, aber auch, um mir selbst diese brennende Frage zu beantworten.

Auf die clevere Lösung des Carlsen Verlags wäre ich wahrscheinlich nicht so schnell gekommen: Denn der Pixi Adventskalender ist doppelseitig. Das heißt, er ist quasi zwei Kalender mit jeweils 12 Türchen in einem. Ab dem 13. Dezember dreht man ihn einfach um und hat dann nicht nur ein neues vorweihnachtliches Wimmelbild-Motiv an der Wand hängen, sondern auch noch 12 weitere Türchen, auf die man sich freuen kann.

Insgesamt kommen hinter denen nach und nach 22 klassische Pixi-Bücher zum Vorschein. Darüber hinaus können Nikolaus und Heiligabend mit jeweils einem großformatigen Maxi-Pixi gefeiert werden. Damit gibt’s im Dezember ganze 576 Seiten Lese-, Guck- und Staun-Stoff.

Mein Sohn und ich sind jedenfalls begeistert. Für’s längere Vorlesen fehlt ihm mit knapp 16 Monaten zwar noch die Geduld, aber Durchblättern, Bilder angucken und Mama oder Papa irgendwas dazu erzählen lassen, ist der Hit an schummerigen Winternachmittagen.

Pixi Adventskalender
19,99 €
Online z. B. bei www.carlsen.de, lokal im gut sortierten Buchhandel

 

Hunde-Snacks

Warum sollen sich eigentlich nur Zweibeiner vor Weihnachten über das tägliche Türchen freuen? Eben. In diesem Adventskalender von 8in1 sind alle Happen dazu auch noch aromasicher eingeschweißt – was nicht ganz unwichtig ist, wenn das gute Stück in potenzieller Reichweite des Hundes gelagert werden soll. Denn würde er verführerisch gut riechen, dann würde er den 24. Dezember wohl nicht erleben.

Die Kalenderbox selbst besteht aus nicht besonders stabiler Wellpappe, die Türchen aufzuklappen ist trotz vorgestanzter Eingriffe etwas fummelig und auch die Gestaltung ist – sagen wir mal – Geschmackssache. Aber: Erstens ist es dem Hund wurscht, solange die Snacks schmecken. Und zweitens ist es mir lieber, man spart an der Aufmachung, als am Inhalt.

Das war auch einer der Gründe, warum ich mich überhaupt für diesen Kalender entschieden habe: Geschmacksverstärker sind keine enthalten und Hauptbestandteil aller sechs enthaltenen Snack-Sorten ist Fleisch. Es sind auch deutlich günstigere Kalender anderer Hersteller auf dem Markt, aber in denen stecken dann auch – soweit ich das erkennen konnte – ausschließlich billigste Getreide-Produkte.

Hier gibt’s getrocknetes Hähnchen in vier unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und zwei Arten von Kaustangen. Die genaue Produktbezeichnung inklusive Inhaltsstoffe ist auf der Kalender-Rückseite abgebildet. Was soll ich sagen: Der Hund findet’s super, ist aber auch noch nie als mäkeliger Gourmet aufgefallen.

8in1 Adventskalender
14,99 €
Online z. B. bei ZooRoyal, lokal z. B. bei Zoo Knutzen in Kiel

Noch keine Kommentare vorhanden.

Und was meinst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.